Geräuschekarten

Diese Karten geben Anregungen, um mit Kindern über Geräusche zu sprechen, sich Geräusche aus dem Alltag bewusst zu machen, Geräusche nachzumachen oder aufzunehmen. Sie bieten einen Gesprächsanlass und fördern die Wahrnehmung der Kinder. Die Karten lassen sich besonders mit dem Material „Hörtagebuch“ verbinden. Die Kinder können die Bilder ausschneiden und in das Material „Hörtagebuch“ kleben.

Mehr zum Thema Hören und zu diesem Material finden Sie im Themenheft “Mit den Ohren Sehen“.

Geräusche-Karten
Hörtagebuch
Fotopraxis 1: Mit den Einstellungsgrößen und Ausschnitten experimentieren

Altersgruppe

2- bis 3-Jährige, 3- bis 5-Jährige, 5 1/2 - bis 6-Jährige + Grundschulalter

Aufwand

gering

Benötigte Geräte

keine

Bildungsbereich

Körper, Gesundheit und Ernährung, Medien
Menü