Fotopraxis 1: Mit den Einstellungsgrößen und Ausschnitten experimentieren

Wie wirkt es, wenn Dinge von weit weg fotografiert werden? Mit diesem Material können die Kinder nicht nur ihre Umgebung erkunden, sondern auch mit den Einstellungsgrößen eines Fotogeräts experimentieren. Ziele sind hierbei die Förderung der Mediennutzung und -gestaltung, die Förderung der Kreativität und der Schulung des fotografischen Blicks der Kinder.

Eingebettet ist das Material in dem Themenheft “Kreativ mit Kamera und Co.“.

Fotopraxis 1: Mit Einstellungsgrößen und Ausschnitten experimentieren
Geräuschekarten
Fotopraxis 2: Mit Perspektiven experimentieren

Altersgruppe

2- bis 3-Jährige, 3- bis 5-Jährige, 5 1/2 - bis 6-Jährige + Grundschulalter

Aufwand

gering

Benötigte Geräte

1 oder mehrere Fotogeräte, Gerät zum Präsentieren (z.B. Computer/ Tablet oder Drucker/ Fotoprinter)

Bildungsbereich

Soziale und (inter-)kulturelle Bildung, Musisch-ästhetische Bildung, Medien
Menü