Gefühlskarten

Was macht mich froh, traurig, wütend? Wie fühle ich mich dabei? Mit unseren Gefühlskarten können Kinder verschiedene Emotionen kennenlernen und darüber ins Gespräch kommen. Kinder lernen dabei sich selbst und ihre Gefühle wahrzunehmen und zu äußern.

Wie Sie die Karten in ein Medienprojekt einbinden können, lesen Sie im Themenheft “Wir sind wichtig – Kinder durch Medienprojekte integrieren“.

Gefühlskarten
Das perfekte Interview
Bilderkarten: positiv und negativ

Altersgruppe

2- bis 3-Jährige, 3- bis 5-Jährige, 5 1/2 - bis 6-Jährige + Grundschulalter

Aufwand

gering

Benötigte Geräte

keine

Bildungsbereich

Körper, Gesundheit und Ernährung, Sprache und Kommunikation, Soziale und (inter-)kulturelle Bildung, Medien
Menü